240,00

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
Auswahl zurücksetzen
Details:
1,5 Tage
Kursort: 59510 Lippetal (Oestinghausen)
Co-Dozentin: Heidi Schlautmann

Sommer, Sonne, Urlaubszeit!

Dieser Kurs steht passend zur Jahreszeit unter dem Motto “bella italia” trifft “le coeur de la france“.

Björns Leidenschaft zum Backen begann 2010 mit dem Wunsch, den Geschmack eines französischen Baguettes auch zu Hause aus dem eigenen Ofen zaubern zu können. Gepaart mit weiteren italienischen Klassikern wird dies ein Backkurs ganz im mediterranen Stil.

Kursinhalt:

Wir backen zwei verschiedene Baguette-Rezepte und den französischen Landbrotklassiker Tourte de Meule.
Italienische Focaccia, knurspriges Ciabatta, sowie das italienische Pane di Altamura stehen ebenfalls auf dem Programm.

Dieser Kurs richten sich an Back-Begeisterte, die in Theorie und Praxis mehr über die Faszination der Baguettes, sowie die südländische luftig-leichte Backkultur erlernen möchten.

Gemeinsam heißt es „Hände in den Teig“! Denn für jeden Teilnehmer steht hinreichend Platz und Zeit zur Verfügung die erklärten Techniken auch direkt anzuwenden.

“Wirklich gute Brote verdienen es, dass man sie immer wieder backt und genießt.” Ein so treffendes Zitat von Björn.
Daher backen wir in haushaltsüblichen Backöfen, damit jeder Teilnehmer das im Kurs Erlernte auch zu Hause anwenden und wiederholen kann.

Agenda:

Freitag 15:00 Uhr – ca. 21:00 Uhr

  • Treffen in der Biomühle Eiling in Sichtigvor zur Mühlenführung (ca. 45 Minuten) inkl. “Goodie-Bag”
  • Rückfahrt und gemeinsamer Treffpunkt am Kursort in Lippetal
  • Erste Verarbeitung eines Baguette-Teiges mit formen, garen und backen
  • Herstellung verschiedener Teige / Vorteige / Sauerteige für den nächsten Tag
  • Gemeinsames Abendessen mit frisch aus dem Ofen geholter krosser Baguettes
  • Besprechung der Abläufe am Folgetag

Samstag 09:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr

  • Kurze Zusammenfassung der Vorbereitungen vom Vortag
  • Herstellung der Teige für Baguette und Brote, teilweise von Hand, teils mit Einsatz von Knetmaschinen
  • Informatives zur Gare und den vielfältigen Möglichkeiten der Teigherstellung je nach den persönlichen Gegebenheiten zu Hause.
  • Formen, Garen und Backen der Baguettes und Brote

Für Getränke ist vor Ort gesorgt.
Schürzen stehen leihweise zur Verfügung.
Am Ende des Kurses kann jede/r Teilnehmer/in die Backwaren auch mit nach Hause nehmen.

Bitte mitbringen: Dose mit Deckel (oder Schraubglas) für den Sauerteigansatz, Korb oder Stoffbeutel für die Backwaren.

Ein wichtiger Hinweis: Auf Grund der beruflichen Verpflichtung von Dr. Björn Hollensteiner kann es in sehr seltenen Fällen dazu kommen, dass ein Notfall seine Anwesenheit im Kurs gänzlich oder zeitlich einschränkt. Aus diesem Grund werden diese Kurse immer mit zwei Dozenten durchgeführt.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung

0
No Votes Sterne aus 0 Bewertungen

240,00

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0 Bewertungen

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Schreibe eine Bewertung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.