Wenn Sie einen Platz reservieren möchten und der gewünschte Termin bereits ausgebucht ist, haben Sie die Möglichkeit, sich in die Warteliste für diesen Kurs eintragen zu lassen. Sobald der Platz frei wird, erhalten Sie per E-Mail eine Benachrichtigung. Wählen Sie dazu erst den Kurs, dann das Datum aus. Ein Button mit der Beschriftung „In Warteliste eintragen“ wird dann eingeblendet.

Brotfee – Tageskurs (wochentags 10 Std.)

Termine:
10. März 2020, 05. Mai 2020, 11. Juni 2020
Preis: 125,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0
Free Course!

Brotfee – Brötchenkurs (wochentags 5 Std.)

Termine:
02. April 2020, 14. Mai 2020, 25. Juni 2020
Preis: 99,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0
Free Course!

Brotfee – Schnupperkurs (wochentags 5 Std.)

Termine:
28. Mai 2020, 16. Juni 2020
Preis: 99,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0
Free Course!

Brotfee Brotbackkurs Thema: Vollkorn / Mockmill

Termine:

Preis: 200,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
0
Free Course!

Brotdoc Brotbackkurs Thema: Mediterran

Termine:

Preis: 200,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0
Free Course!

Brotdoc Brotbackkurs Thema: Einsteiger

Termine:

Preis: 200,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0
Free Course!

Brotfee Brotbackkurs Thema: Sommerbrote

Termine:

Preis: 150,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0
Free Course!

Brotfee Brotbackkurs Thema: Einsteiger

Termine:

Preis: 125,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0
Free Course!
Faszination Brot

Warum selbst Brot backen?

Nicht nur das Essen von frisch gebackenem Brot ist ein echtes Vergnügen, das Zubereiten kann ebenso viel Spaß machen und einen echten Ausgleich zum stressigen Alltag schaffen. Wer mit dem Brot backen einmal anfängt, der kommt meist nicht mehr davon los. Schließlich ist es ein echtes Erfolgserlebnis, wenn der erste selbst gebackene Brotlaib dampfend vor einem auf dem Tisch steht.

Ein weiterer Grund für das selbst Backen von Brot ist, der Geschmack. Es gibt heutzutage kaum noch Bäckereien, die Ihre Waren nach echter Backtradition herstellen. Auch hier hat die industrielle Herstellungsweise Einzug gehalten und Bäckereien bekommen oft nur noch fertige Teiglinge geliefert, die sie dann nur noch formen und in den Ofen schieben müssen. Dieses Brot, dass häufig auch noch voll von künstlichen Aromen und Zusatzstoffen ist, ist natürlich nicht mit einem handwerklich hergestellten, aus guten und gesunden Zutaten zu vergleichen.  Und natürlich kann man sich beim Brot selbst backen auch ganz auf seine persönlichen Vorlieben konzentrieren und nur Inhaltsstoffe verwenden, die einem selbst auch schmecken.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben stark zugenommen. Auch Brot steht auf der Liste der Lebensmittel, die von vielen Menschen schlecht vertragen werden. Häufig liegt es am Weizenmehl, dass empfindliche Personen durch den Verzehr von Brot, Verdauungsprobleme bekommen. Wenn Sie Ihr Brot selbst backen, wissen Sie genau, was drin ist und können selbst entscheiden, welche Zutaten Sie lieber weglassen sollten. Forscher haben allerdings herausgefunden, dass viele Unverträglichkeiten auch durch die richtige Backtechnik ausgeschaltet werden können. Laut Studien sorgt eine langsamere Brotbereitung im traditionellen Bäckerhandwerk dafür, dass die Bestandteile, die Beschwerden verursachen können, bis zum Backen bereits abgebaut sind, und zwar unabhängig davon, welche Zutaten verwendet werden.

Sie sehen also, es gibt viele Gründe, die dafür sprechen mit dem selber Backen zu beginnen. Wir helfen Ihnen dabei, die richtige Technik zu entwickeln.

Ergebnisse 1 – 8 von 11 werden angezeigt

Brotdoc Brotbackkurs Thema: Einsteiger

Termine:

Preis: 200,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0
Free Course!

Brotdoc Brotbackkurs Thema: Mediterran

Termine:

Preis: 200,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0
Free Course!

Brotfee – Brötchenkurs (wochentags 5 Std.)

Termine:
02. April 2020, 14. Mai 2020, 25. Juni 2020
Preis: 99,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0
Free Course!

Brotfee – Schnupperkurs (wochentags 5 Std.)

Termine:
28. Mai 2020, 16. Juni 2020
Preis: 99,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0
Free Course!

Brotfee – Tageskurs (wochentags 10 Std.)

Termine:
10. März 2020, 05. Mai 2020, 11. Juni 2020
Preis: 125,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0
Free Course!

Brotfee Brotbackkurs Thema: Einsteiger

Termine:

Preis: 125,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0
Free Course!

Brotfee Brotbackkurs Thema: Sommerbrote

Termine:

Preis: 150,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
0
Free Course!

Brotfee Brotbackkurs Thema: Vollkorn / Mockmill

Termine:

Preis: 200,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
0
Free Course!